Yoga Kurse, Yoga Workshops & Yoga Privatunterricht in Hannover

Yoga im Gruppenunterricht

Integraler Yoga mit Elementen aus dem Faszien Yoga

YOGA AM DIENSTAG
Vormittagskurs 9.15 – 10.45 Uhr
Abendkurs 17.30 – 19.00 Uhr
Kurse beginnen am: 10.09. I 08.10. I 05.11.2019

YOGA AM DONNERSTAG
Abendkurs 18.30 – 20.00 Uhr
Kurse beginnen am: 12.09. I 10.10. I 07.11.2019

Kursgebühr: 120 EUR für 8 Wochen (8×90 Min.)
Kursort: Yoga Raum Schmiedestr. 18, 5. OG

Hier praktizierst Du die Basis aus dem Hatha Yoga: Yogastellungen, richtige Atmung und richtige Entspannung – sorgfältig angeleitet und individuell betreut. Wenn Du bereits Vorkenntnisse besitzt, kannst Du Deiner Yogapraxis neuen Schwung verleihen.

Das Praktizieren in gleichbleibender Kursgruppe mit festem Lehrer bietet eine entspannte Atmosphäre und Zeit für individuelle Hilfestellungen. Zur Inspiration füge ich regelmäßig neue Themen in Theorie & Praxis ein. (z. B. zum Thema Faszien Yoga, Pranafluß uvm.)

Augenyoga

NEUER WORKSHOP!

Ein Training für strahlende Augen und lebendiges Sehen. Stress und vor allem Bildschirmarbeit belasten die Augen einseitig. Fehlsichtigkeit und Augenerkrankungen können die Folge sein. Immer mehr Menschen haben Sehprobleme. Mit gezielten Übungen und Maßnahmen aus der Yogatherapie und dem Ayurveda kannst Du Verspannungen lösen und Deine Sehfähigkeit beleben. Dabei kannst Du die ganz natürliche Seh – Verhaltensweisen wiedererlernen und in Dein Unterbewusstsein aufnehmen. Die krankmachenden Sehgewohnheiten wie Starren lassen wir fallen.

Der Kursinhaltesind so angelegt, dass die Teilnehmer selbständig damit weiterarbeiten können, um folgende Ziele zu erreichen:

In jeder Distanz wieder klar sehen  I  Reduktion der Lichtempfindlichkeit und verbesserte Sicht bei nächtlichem Autofahren  I  ohne Kopfschmerzen lesen  I  Konzentration und Gedächtnis stärken  I  Physische, seelische und geistige Entspannung und Wohlbefinden  I  „Augengerechte“ Arbeit am Computer

Samstag, 19.10.2019 von 14.00 – 17.00 Uhr / 45 EURO

Yoga Privatunterricht

Yoga im Einzelunterricht liegt mir besonders am Herzen, denn hier können wir die Übungen direkt an Deine individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten anpassen. Der Yogaweg verfügt über ein breites Spektrum an erprobten Mitteln, mit denen eine Veränderung in eine gewünschte Richtung bewirkt werden kann. In meiner Praxis für Yoga Privatunterricht stehen Körper- und Atemübungen sowie verschiedene Meditationstechniken im Mittelpunkt.

Ablauf

Die erste Sitzung beginnt mit einer Konsultation, um die für Dich optimale Yogapraxis zu erarbeiten. In jeder weiteren Sitzung wird das Übungsprogramm weiterentwickelt und auf Wunsch schriftlich festgehalten. Somit hast Du die Möglichkeit, in kleinen Schritten zu Hause eigenständig zu üben. Ein regelmäßig praktiziertes Kurzprogramm kann sich sehr positiv auf Dein geistiges und körperliches Wohlbefinden auswirken.

Preise Yoga Privatunterricht

Für eine Yoga Einzelstunde von 60 Min. berechne ich 70 EUR, für einen 5er Block 325 EUR.  Der Schüler & Studententarif beträgt 60 EUR bzw. 275 EUR.

In der Regel sind zu Beginn mindestens 5 Yoga Privatstunden erforderlich.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es zu Beginn sinnvoll ist, den Unterricht alle ein bis zwei Wochen in Anspruch zu nehmen. Danach können sich die Abstände auf drei bis vier Wochen vergrößern. Du entscheidest, welcher Rythmus Dir am besten entspricht.

Zu den Zahlungsbedingungen geht es hier.

Infos

Meine Yogakurse sind nach dem deutschen Standard für Prävention zertifiziert. Bitte informiere Dich gerne über meine Ausbildung und Qualifiktionen. Meinen Resume findest Du hier. Dieser ist zur Zeit nur auf Englisch verfügbar.

Wünschst Du einen Termin oder hast Du weitere Fragen, dann erreichst Du mich unter 0160-708 9 807 oder schreib mir über das Kontaktformular.

Yoga wirkt

Als therapeutische Maßnahme kann ein persönliches Yogaprogramm, welches im Yoga Privatunterricht erstellt wird, alleine oder in Verbindung mit der modernen Medizin und dem Ayurveda eingesetzt werden. Somit wird der eigene Genesungsprozess aktiv unterstützt. Im Folgenden sind nur einige gesundheitliche Störungen aufgelistet, die gut auf eine gezielte Yogapraxis ansprechen:

– Allergien
– Atemwegserkrankungen
– Autoimmunerkrankungen
– Erkrankungen des Nervensystems
– Erkrankungen des Verdauungssystems
– Frauenleiden
– Gelenk- und Knochenerkrankungen
– Herz- und Kreislauferkrankungen
– Nervösität und Unruhe
– Stoffwechselstörungen
– uvm.

In den 20 Jahre meiner Unterrichtserfahrung durfte ich immer wieder aufs Neue erleben, wie heilsam Yoga sein kann. Gerne unterstütze ich Dich dabei, Verantwortung für Deine eigene Gesundheit zu übernehmen und wünsche Dir, dass Du die wohltuenden Wirkungen von Yoga erfahren und damit Deinen persönlichen Lebensweg bereichern kannst.